Die Einsatzbereiche von künstlicher Intelligenz werden mit einem enormen Tempo von Tag zu Tag größer. Auch im Bereich der Analyse von Umfrageergebnissen gibt es schon viele Methoden, die sich sinnvoll anwenden lassen und den Nutzern einen enormen Mehrwert bieten.

Klassifikation von Freitext-Daten

Führt man bisher eine groß angelegte Umfrage durch und hat eine hohe Anzahl an Freitext-Daten gesammelt, kann eine qualitative Inhaltsanalyse Wochen oder Monate dauern. Um Ihnen diese Arbeit zu erleichtern, haben wir für unser Produkt Couchsurvey eine künstliche Intelligenz entwickelt, die beispielsweise in der Lage ist, Textdaten automatisiert zu analysieren und zu klassifizieren. Besonders ist, dass die Textdaten ein beliebiges Thema haben können und der Algorithmus stets in der Lage ist, die Daten zu klassifizieren. Sie erhalten als erstes Ergebnis einen Überblick über die Themen, die im Datensatz erwähnt wurden, relative und absolute Häufigkeiten dieser Themen sowie andere statistische Kennzahlen. Somit erhalten Sie innerhalb von wenigen Sekunden einen Überblick über Ihre Textdaten und können sie anschließend intensiver nach bestimmten Schlüsselbegriffen begutachten und weiter analysieren.

Die Y-Achse zeigt die absoluten Häufigkeiten - auf der X-Achse werden die verschiedenen Themen dargestellt. 

Sentiment Analyse von Freitext-Daten

Ebenfalls bietet die von uns entwickelte künstliche Intelligenz eine Sentiment-Analyse. Das bedeutet, dass der Algorithmus auch in der Lage ist die Stimmung zu erkennen, in der die Personen beim Schreiben der jeweiligen Texte mit hoher Wahrscheinlichkeit gewesen sind. Die Stimmung der einzelnen Rückmeldungen wird mit Hilfe des Sentiment-Scores, einer Zahl zwischen -1 und 1, angegeben. Je dichter das Sentiment eines Satzes an der oberen Grenze "1" liegt, desto positiver ist das Sentiment - je dichter das Sentiment an der untere Grenze "-1" liegt, desto negativer. Haben Sie beispielsweise bei der Frage "Haben Sie noch Kommentare oder Anregungen?" in Ihrer aktuellen Umfrage ein durchschnittliches Sentiment von 0,12 und bei Ihrer Umfrage 2 Monate zuvor noch ein durchschnittliches Sentiment von 0,07 spricht das dafür, dass die Personen der aktuellen Befragung im Generellen zufriedener sein könnten.

Dieses Vorgehen bietet einige Vorteile:

1) Objektivierbarkeit: Da die Textdaten nach vorgegebenen Regeln und Prozessen von einem Algorithmus analysiert werden, können so auch Textdaten objektiv analysiert und z.B. die Resultate verschiedener Fragen besser miteinander verglichen werden. Ein Beispiel dafür sind die Sentiment-Scores, die ein Output der künstlichen Intelligenz sind.

2) Zeitersparnis bei der Analyse der Daten: Durch eine automatisierte Analyse der Daten können Sie bereits in Sekundenschnelle einen Überblick über Ihre Textdaten erhalten und, auf Wunsch, direkt mit einer spezifischeren Analyse starten. So verstehen Sie deutlich schneller, was Ihre Kunden über Ihre Produkte oder Dienstleistungen denken und können sich schnell und kundennah weiterentwickeln.

3) Neue Chancen beim Aufbau von Umfragen: Endlich müssen Sie Fragen mit Freitext-Antworten nicht mehr meiden, sondern können ihr volles Potenzial nutzen. Mit drei einfachen Fragen an Ihre Adressaten wie zum Beispiel: "Was hat Ihnen besonders gut gefallen?", "Was hat Ihnen nicht gut gefallen?" und "Haben Sie noch Kommentare oder Anregungen?" können Sie die Umfrage angenehm kurz gestalten und können dennoch enorm viele Erkenntnisse gewinnen. Gerade eine Sentiment Analyse der Antworten auf die verschiedenen Fragen ermöglicht es Ihnen sogar die Antworten von verschiedenen Umfragen quantitativ zueinander in Beziehung zu setzen.

Wenn Sie Textdaten bei Sich haben und bei Ihnen Interesse besteht, dass diese von einer KI ausgewertet werden, nehmen Sie Kontakt zu uns auf und schreiben Sie eine Mail an hello@stackocean.com. Wir melden uns so schnell es geht bei Ihnen. Bei den Daten ist es egal, ob sie mit unserer eigenen Umfrageplattform Couchsurvey erhoben wurden, oder sie aus anderen Quellen stammen. Auch Textdaten aus anderen Quellen als einer Umfrageplattform, wie online Rezensionen Ihrer Produkte, Social Media Texte wie Tweets oder Retourgründe Ihrer Produkte, sind problemlos verwendbar.